Product added to Wishlist
search

Lugana DOC Back To Silence Orange Wine 2022 Cantina Ottella

Der Lugana DOC Back To Silence Orange Wine 2022 Cantina Ottella wird ausschließlich aus der Rebsorte Turbiana hergestellt. Als authentischer Vertreter des Orangenweinstils ist dieser Lugana die Frucht alter Traditionen, die ihm die Fähigkeit verleihen, sich auf direkte und unverfälschte Weise zu manifestieren, ohne überflüssige und frivole Überstrukturen. Hervorragend zu Gerichten mit viel Geschmack und Komplexität.

Mehr Info
Koppeln Sie es mit
  • Pesce

  • Primi Piatti

  • Carni Bianche

  • Verdura

Lugana DOC Back To Silence Orange Wine 2022 Cantina Ottella
26,90 €
Bruttopreis

Funktionen

TypologieLugana

UrsprungItalien

AnlassBesonderer Abend
Dinner mit Freunden
Romantisches Abendessen

KonfessionLugana DOC

Reben100% Turbiana di Lugana

Region ItalienVeneto

Alkoholgehalt13,5 %

Format75 cl

VinifikationLange Mazeration auf den Schalen

VerfeinerungIn Amphore mit einheimischen Hefen

AllergeneEnthält Sulfite

GlasKelch

Wann man trinktAppetitanreger
Erste Kurse
Fischessen
Fleischgerichte

Weinlese2022

Um es von seiner besten Seite zu genießen

Preise und Auszeichnungen

  Politiche per la sicurezza

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per la sicurezza

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per le spedizioni

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per le spedizioni

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per i resi

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per i resi

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

Cantina Ottella

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts galt die Kellerei Ottella als einziger Lugana-Erzeuger in der Gegend von Verona. Heute ist sie eine der renommiertesten Weinkellereien im südlichen Gardaseegebiet. Hier hat Lodovico Montresor zusammen mit seinen Söhnen Francesco und Michele ein Wagnis eingegangen, das im Laufe der Zeit voll aufgegangen ist. Sie konzentrierten sich auf die Rebsorte Trebbiano di Lugana, die in der Region als Turbiana bekannt ist, und stellten sich der Herausforderung, konzeptionell moderne Weine zu erzeugen, die die besonderen Eigenschaften des Terroirs und der Rebsorte voll und ganz respektieren. In den Weinbergen, die sich auf Böden eiszeitlichen Ursprungs befinden, die hauptsächlich aus Lehm- und Kalksteinsedimenten bestehen, werden die Rebstöcke mit großer Sorgfalt gepflegt und profitieren von einem konstant belüfteten Mikroklima. Dies ermöglicht es, wertvolle, unverfälschte und gesunde Trauben zu ernten. Es gibt auch Rebsorten wie Corvina, Corvinone, Rondinella und Molinara, die für die Herstellung der klassischen Valpolicella-Weine verwendet werden. Die Etiketten, die den Namen Ottella tragen, sind elegant und angenehm, mineralisch und raffiniert, faszinierend und niemals banal, das Ergebnis einer tiefen Liebe zu ihren Weinbergen und ihrer Arbeit.

Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare
Sie sind sich nicht sicher, was Sie wählen sollen?