Product added to Wishlist
search

Schioppettino Venezia Giulia IGT Scolaris

Der Schioppettino Venezia Giulia IGT Scolaris zeichnet sich durch eine leuchtend rote Farbe aus, die mit granatroten Reflexen angereichert ist. Er offenbart ein facettenreiches aromatisches Bouquet: Düfte von wilden Brombeeren, Sauerkirschen, Heidelbeeren und schwarzen Johannisbeeren vermischen sich mit würzigen Seufzern und einem Hauch von Moschus. Die Struktur dieses Weins zeichnet sich durch eine harmonische Ausgewogenheit aus, die ein vollkommenes sensorisches Vergnügen garantiert.

Mehr Info
Koppeln Sie es mit
  • Carne Rossa

  • Selvaggina

  • Formaggi Stagionati

Schioppettino Venezia Giulia IGT Scolaris
10,90 €
Bruttopreis
Nicht auf Lager

Funktionen

TypologieSchioppettino

UrsprungItalien

AnlassDinner mit Freunden
Romantisches Abendessen

KonfessionVenezia Giulia IGT

Reben100% Schioppettino

Region ItalienFriuli Venezia Giulia

Alkoholgehalt12,5 %

Format75 cl

AllergeneEnthält Sulfite

GlasBallon Rotweinkelch

Wann man trinktAbendessen mit Fleisch
Eintöpfe und Schmorgerichte
Fleischgerichte
Grill
Käseverkostung

Um es von seiner besten Seite zu genießen

Preise und Auszeichnungen

  Politiche per la sicurezza

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per la sicurezza

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per le spedizioni

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per le spedizioni

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per i resi

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per i resi

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

Scolaris

So jung und dynamisch die Marke Marco Scolaris auch ist, die Familie Scolaris stellt seit 1924 Wein her. Ursprünglich baute Giovanni Scolaris den ersten Weinkeller mit einfachen Mitteln, wie Akazienbottichen, einer Schneckenpresse, einer manuellen Kolbenpumpe, 7-Hektoliter-Kastanienfässern und 3-Hektoliter-Fässern aus slawonischer Eiche. Mit der Entwicklung des Unternehmens und der Notwendigkeit, den bis dahin in loser Schüttung verkauften Wein in Flaschen abzufüllen, wurde in den 1950er Jahren ein Verarbeitungsraum an das alte Gebäude angebaut. Marco Scolaris führte mehrere Innovationen ein, um die Exzellenz der in der Kellerei produzierten Weine zu gewährleisten, darunter Stabilisierungssysteme, Barriques, temperaturkontrollierte Gärung und die Reifung von Spezialweinen. Insbesondere der Einsatz der Siprem-Vakuumpresse, ein weiterentwickeltes Modell namens Vacum, ermöglicht es, Weine zu erhalten, die ihr volles Qualitätspotenzial zum Ausdruck bringen.

Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare
Sie sind sich nicht sicher, was Sie wählen sollen?