Product added to Wishlist
search

Champagne Brut Black Label Lanson Magnum

Der Champagne Brut Black Label Lanson Magnum präsentiert sich in einer strohgelben Farbe mit leichten bernsteinfarbenen Reflexen. Das Bouquet ist geprägt von voller Frucht mit abwechselnd süßen und mineralischen Noten. Am Gaumen ist der Wein trocken und lebendig und bietet einen bedeutenden Wechsel zwischen Zitrusnoten, grüner Melone und einem Hauch von Mineralität. Dieser Champagner eignet sich sowohl als Aperitif als auch als Begleiter einer kompletten Mahlzeit. Er passt besonders gut zu Fischgerichten, Krustentieren und Frischkäse, wo er sich durch seine Exzellenz auszeichnet.

Mehr Info
Koppeln Sie es mit
  • Crostacei

  • Pesce

  • Primi Piatti

Champagne Brut Black Label Lanson Magnum
79,85 €
Bruttopreis

Funktionen

TypologieChampagne
Metodo Classico

UrsprungFrankreich

AnlassAperitif
Besonderer Abend
Dinner mit Freunden
Romantisches Abendessen

KonfessionChampagne AOC

Reben50% Pinot Nero, 35% Chardonnay, 15% Pinot Meunier

Alkoholgehalt12 %

Format150 cl

VinifikationNachgärung in der Flasche nach der Methode Champenoise

Verfeinerung36 Monate auf der Hefe

AllergeneEnthält Sulfite

GlasKelch

Wann man trinktAppetitanreger
Fischessen

Dosierung von WeinBrut

KlassifizierungKein Jahrgang

Um es von seiner besten Seite zu genießen

Preise und Auszeichnungen

  Politiche per la sicurezza

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per la sicurezza

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per le spedizioni

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per le spedizioni

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per i resi

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

  Politiche per i resi

(modificale nel modulo Rassicurazioni cliente)

Lanson

Der berühmte französische Schaumwein dient oft als Kulisse oder Protagonist bei vielen Anlässen, von den institutionellsten bis zu den goliardischsten. Innerhalb der Denomination gibt es zahlreiche Maisons, unterteilt in négociant und récoltant manipulant, von den berühmtesten bis zu den jüngsten. Lanson, 1760 gegründet und heute in Reims ansässig, ist eines der ältesten Häuser der Region, das seine Familientraditionen und seine unabhängige Organisation seit mehr als 260 Jahren bewahrt hat. Lanson unterhält seit jeher enge Partnerschaften mit mehreren Winzern, die das Streben nach Exzellenz teilen und der Kellerei Zugang zu über hundert verschiedenen Crus verschaffen, von denen 50 % als Grand Crus und Premier Crus klassifiziert sind. Das Weingut besitzt außerdem 57 Hektar Land, das mit Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier bepflanzt ist, von denen 16 Hektar nach den Prinzipien des biologischen und biodynamischen Weinbaus bewirtschaftet werden. Die Weinbereitung im Keller erfolgt auf traditionelle Weise, wobei die malolaktische Gärung auf ein Minimum reduziert wird. Die Champagner von Lanson wie "Black Label", "Réserve" und "Les Clos" zeichnen sich durch ihre Eleganz, ihre Frische, ihre Vitalität und ihre Fähigkeit aus, mit der Zeit tadellos zu altern.

Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare
Sie sind sich nicht sicher, was Sie wählen sollen?